Serie: WordPress Backups

Die heutige vorgestellte Lösung:
PressBackup von Infini Media Inc. aus dem WordPress Plugin Verzeichnis

WordPress Backups Übersichtsgrafik
WordPress Backups – ein Lösungsvorschlag

Beschreibung:

Pressbackup ist das einfachste Plugin für die automatische Sicherung der WordPress Homepage. Die Backups lassen sich über den Pro Cloud-Service des Authors, DropBox, Amazon S3, oder einen lokalen Ordner wegsichern. Dieses Plugin ermöglicht dem WordPress Admin, Backups seiner gesamten Firmenhomepage zu planen, wiederherzustellen und zu migrieren. Eine perfekte Lösung für den Fall eines Server-Ausfalls oder Hackerangriffs.

Installation:

  • Downloaden Sie das Plugin und kopieren Sie es in den Ordner: wp-content/plugins
  • Aktivieren Sie das Plugin
  • PressBackup aus dem Admin-Menü öffnen
  • Neues kostenloses Konto, oder eine der kostenpflichtigen Mitgliedschaften wählen
  • Den bevorzugte Speicher Service einstellen

Benutzung:

Mit dem Plugin kann man manuell oder automatisch Backups von Datenbank, Themes, Plugins und Uploads erstellen und bei Bedarf wiederherstellen. Falls Sie sich für das automatische Backup entscheiden, können Sie wählen, welche Teile von WordPress gesichert werden sollen, wie der Backup-Rhythmus aussehen soll und wie viele Backups behalten werden sollen. Darüber hinaus kann man noch verschiedene Kompatibilitätseinstellungen wählen, je nach dem wie der Server konfiguriert ist.

PressBackup Benutzeroberfläsche
PressBackup Benutzeroberfläsche

Viel mehr lässt sich zu diesem sehr einfach zu bedienenden Plugin nicht sagen, welches auch hervorragend für WordPress Einsteiger geeignet ist. Sicher gibt es umfangreichere Plugins für WordPress Backups bei denen Sie verschiedene Backup-Jobs mit unterschiedlichen Zeitplänen anlegen können. Aber wie schon oben erwähnt ist das Plugin eher für Einsteiger gedacht mit einer kleinen WordPress Firmenhomepage. Hier ist PressBackup durchaus ausreichend. Es ist einfach zu konfigurieren, zuverlässig und vor allem sehr schnell. Sie können hier also nichts falsch machen.

Join the conversation!

  • Hi, guter Artikel ich mache meine Backup mit Dropbox habe dazu auch einen Artikel geschrieben, finde ich auch sehr einfach das Plugin.
    Backup machen ist wirklich sehr wichtig, wäre sonst schade um dei ganze Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.